Startseite
Platzhalter
Platzhalter
Stammtisch
Mitglieder
Termine
Berichte
Motorräder
Tourentipps
Ausflugstipps
Unterkunfttipps
Rankingliste
Fotowettbewerb
Gästebuch
Sponsoren
Kontakt
Links
Platzhalter
Kalenderarchiv
Platzhalter
Platzhalter
Impressum
Datenschutz

FJR-Tourer Deutschland
Wir kooperieren mit der, nicht nur virtuellen, Gemeinschaft FJR-Tourer Deutschland. Informationen rund um die Yamaha FJR1300 findet ihr auch auf den Seiten der FJR-Tourer Gemeinschaft

Openstreetmap Karten für Garmin

openstreetmap

Wir nutzen für Motorradtouren, seit einigen Jahren, die Daten vom OpenStreetMap Project. Diese OSM Karten können in MapSource und BaseCamp zur Motorrad-Tourenplanung genutzt werden. Die Karten können, auf der Webseite von Axel Schedler herunter geladen werden. Die OSM Karten gibt es seit April 2013 auch mit Höhenlinen für ganz Europa. freie Motorradtourenkarten OpenStreetMap für Garmin, MapSource und BaseCamp

Berichte unserer Touren und Treffen
Sortieren: neue Einträge zuerst ältere Einträge zuerst

4. Sachsengugge 2012 in Meißen

Bild 4 von 11
FJR-Biker Stammtisch Galerie: <b>Hubertusburg</b> ist eine ehemalige königlich-sächsische Hofresidenz und das größte barocke <b>Jagdschloss Sachsens</b>, es liegt in Wermsdorf bei Oschatz. Im November 1721 gab August der Starke den Auftrag für die <b>Hubertusburg</b>. In nur drei Jahren Bauzeit ein barockes Jagdschloss geschaffen, das zu den größten in Europa zählte. Im laufe der Jahrzehnte wurde die Hubertusburg weiter aus und umgebaut. So hat das Jagdschloss eine belebte Vergangenheit, so diente es u.a. als Königlich Sächsische Hof- und Jagdresidenz, wurde 1761 im siebenjährigen Krieg geplündert, war 1770 eine Steingutfabrik, als Militärmagazin, als Lazarett von 1813 bis 1815, als Strafanstalt, als Landeshospital, als Erziehungsanstalt für Geisteskranke, Unteroffiziersvorschule der Wehrmacht, Militärlazarett, Amerikanische und russische Kommandantur und heute befinden sich die <b>Kliniken Hubertusburg</b> im Inneren.
Rahmen FJR-Biker Sachsen Rahmen FJR-Biker Sachsen
Hubertusburg ist eine ehemalige königlich-sächsische Hofresidenz und das größte barocke Jagdschloss Sachsens, es liegt in Wermsdorf bei Oschatz. Im November 1721 gab August der Starke den Auftrag für die Hubertusburg. In nur drei Jahren Bauzeit ein barockes Jagdschloss geschaffen, das zu den größten in Europa zählte. Im laufe der Jahrzehnte wurde die Hubertusburg weiter aus und umgebaut. So hat das Jagdschloss eine belebte Vergangenheit, so diente es u.a. als Königlich Sächsische Hof- und Jagdresidenz, wurde 1761 im siebenjährigen Krieg geplündert, war 1770 eine Steingutfabrik, als Militärmagazin, als Lazarett von 1813 bis 1815, als Strafanstalt, als Landeshospital, als Erziehungsanstalt für Geisteskranke, Unteroffiziersvorschule der Wehrmacht, Militärlazarett, Amerikanische und russische Kommandantur und heute befinden sich die Kliniken Hubertusburg im Inneren.




Informationen
2011 MICHELIN erneut beste Reifenmarke Mehr als 27.000 Leser der Zeitschrift MOTORRAD stimmten über die besten Marken in der Branche ab Die Leser der Zeitschrift MOTORRAD haben abgestimmt: MICHELIN erhält in der Kategorie Reifen zum zweiten Mal in Folge die höchste Stimmenzahl und.. [mehr..]
FJR1300 Biker Sachsen Stammtisch
Unser nächster 'FJR1300 Sachsen' Stammtisch findet am Donnerstag 30-08-2018, ab 18:30 statt. Weitere Informationen findet ihr unter unseren Terminen [mehr..]
Yamaha FJR1300 - Biker Stammtisch Sachsen
Nur Insider kennen die Geschichte um das Objekt der Begierde zu jedem Stammtisch

Die Bezeichnung 'Pudding' für eine Süßspeise wurde laut dem Deutschen Wörterbuch der Brüder Grimm im deutschen Sprachraum im 18. Jahrhundert aus dem Englischen übernommen.
Schlagwörter
Deutschland Erzgebirge FJR1300 Garmin Geschichte Grenze Gäste Kilometer Leipzig Motorrad Motorradfahrer Motorradtouren Parkplatz Sachsen Sachsengugge Schweiz Strecke Touren Tourer Deutschland Treffen Tschechien Unsere Wetter Yamaha