Startseite
Platzhalter
Platzhalter
Stammtisch
Mitglieder
Termine
Berichte
Motorräder
Tourentipps
Ausflugstipps
Unterkunfttipps
Rankingliste
Fotowettbewerb
Gästebuch
Sponsoren
Kontakt
Links
Platzhalter
Kalenderarchiv
Kalenderbestellung 2019
Platzhalter
Platzhalter
Impressum
Datenschutz

FJR-Tourer Deutschland
Wir kooperieren mit der, nicht nur virtuellen, Gemeinschaft FJR-Tourer Deutschland. Informationen rund um die Yamaha FJR1300 findet ihr auch auf den Seiten der FJR-Tourer Gemeinschaft

Openstreetmap Karten für Garmin

openstreetmap

Wir nutzen für Motorradtouren, seit einigen Jahren, die Daten vom OpenStreetMap Project. Diese OSM Karten können in MapSource und BaseCamp zur Motorrad-Tourenplanung genutzt werden. Die Karten können, auf der Webseite von Axel Schedler herunter geladen werden. Die OSM Karten gibt es seit April 2013 auch mit Höhenlinen für ganz Europa. freie Motorradtourenkarten OpenStreetMap für Garmin, MapSource und BaseCamp

Nachrichten & Nachrichten aus aller Welt rund um das Motorrad

Motorrad-Kleidung richtig pflegen
Fachgerechte Pflege der Motorradbekleidung ist wichtig. Das gilt für Leder- wie Textilkleidung – während der Fahrsaison und erst recht vor dem Einmotten im Herbst. Die ADAC Motorradexperten haben die wichtigsten Tipps zusammengestellt. Wer gerne Motorrad fährt, der braucht zwingend hochwertige Motorrad-Bekleidung. Ob Lederhose und passende Jacke in Leder- oder Textilausführung, Leder- oder Textilkombi sowie Stiefel und Handschuhe. Durch richtige Reinigung und Pflege hält die durchaus teure Ausrüstung nicht nur länger – sie behält auch ihr Aussehen und ihre Funktionstüchtigkeit. Zudem sichert entsprechende Pflege auch in Sachen Hygiene einen gleich bleibenden Standard. Selbstredend sollten Kombis, Hosen und Jacken aus Glattleder auch während der Saison mit einem feuchten Tuch regelmäßig gereinigt werden. Hartnäckige Verschmutzungen wie Fliegen können zuvor „eingeweicht“ werden – am besten mit einem speziellen Bekleidungsreiniger oder -schaum aus dem Zubehörhandel, der allerdings seinen Preis hat. Bewährte Hausmittel sind Kernseife und Schwamm. Allerdings nicht einer, der in der Küche für gröberen Schmutz genutzt wird: Durch Scheuern wird die Lederoberfläche beschädigt. Lederkleidung Auf jeden Fall sollte Lederkleidung regelmäßig eingerieben werden. Das sichert nicht nur vor dem Austrocknen und Verhärten: Neben dem Erhalt der Geschmeidigkeit helfen Lederfett oder entsprechende Mittel auch gegen allzu schnelles Eindringen von Nässe. Noch besser kann man Lederbekleidung, Motorrad-Stiefel und -Handschuhe aus Leder gegen Regen schützen, wenn vor dem Einfetten auf die trockene Oberfläche ein Imprägnierspray für Motorradkleidung aufgetragen wird. Der Regen perlt dann besser ab und das Leder saugt sich nicht so schnell voll. „Wasserdicht“ wird die Bekleidung allerdings nicht.
Quelle: http://www.adac.de/infotestrat/motorrad-roller/helm-bekleidung/richtige-pflege/default.aspx?ComponentId=39266&SourcePageId=39630
eingetragen am 2014-04-06 19:42:19 von Biky
Informationen
Lichtpflicht für Motorräder in der Schweiz Seit 1.1.2014 besteht für alle Kfz und Motorräder Lichtpflicht am Tage. Ausgenommen hiervon sind Mofas, E-Bikes, Fahrräder sowie Fahrzeuge, die vor 1970 zum Verkehr zugelassen wurden. Die Verwendung von Tagfahrleuchten anstelle des Abblendlichts.. [mehr..]
Yamaha FJR1300 - Biker Stammtisch Sachsen
Nur Insider kennen die Geschichte um das Objekt der Begierde zu jedem Stammtisch

Die Bezeichnung 'Pudding' für eine Süßspeise wurde laut dem Deutschen Wörterbuch der Brüder Grimm im deutschen Sprachraum im 18. Jahrhundert aus dem Englischen übernommen.
Schlagwörter
Deutschland Erzgebirge FJR1300 Garmin Geschichte Grenze Gäste Kilometer Leipzig Motorrad Motorradfahrer Motorradtouren Parkplatz Sachsen Sachsengugge Schweiz Strecke Touren Tourer Deutschland Treffen Tschechien Unsere Wetter Yamaha