Startseite
Platzhalter
Platzhalter
Stammtisch
Mitglieder
Termine
Berichte
Motorräder
Tourentipps
Ausflugstipps
Unterkunfttipps
Rankingliste
Fotowettbewerb
Gästebuch
Sponsoren
Kontakt
Links
Platzhalter
Kalenderarchiv
Platzhalter
Platzhalter
Impressum
Datenschutz

FJR-Tourer Deutschland
Wir kooperieren mit der, nicht nur virtuellen, Gemeinschaft FJR-Tourer Deutschland. Informationen rund um die Yamaha FJR1300 findet ihr auch auf den Seiten der FJR-Tourer Gemeinschaft

Openstreetmap Karten für Garmin

openstreetmap

Wir nutzen für Motorradtouren, seit einigen Jahren, die Daten vom OpenStreetMap Project. Diese OSM Karten können in MapSource und BaseCamp zur Motorrad-Tourenplanung genutzt werden. Die Karten können, auf der Webseite von Axel Schedler herunter geladen werden. Die OSM Karten gibt es seit April 2013 auch mit Höhenlinen für ganz Europa. freie Motorradtourenkarten OpenStreetMap für Garmin, MapSource und BaseCamp

Die Suchanfrage ergab folgende Treffer:
gesucht wurde das Wort: Sachsen,
gefunden wurde es in der Galerie:
10. Sachsengugge 2018 Schönheide im Westerzgebirge

Zu unserer 10ten Sachsengugge haben wir wieder auf einen guten Freund und ein sehr beliebtes Hotel zurück gegriffen. Das Hotel Forstmeister in Schönheide im Westerzgebirge. Zu unserem Jubiläum haben wir das größte.. [mehr..]

Freitag: 9 Uhr starteten die ersten Gruppen zur Tour. Ziel war der Sauensäger im Mulda (Kreis Mittelsachsen) Die Tour war ca. 280 km. Wir fuhren in 6 Gruppen... [mehr..]
An der ersten besetzten Station mussten unsere Gäste ein Kreuzworträtsel lösen. Die Fragen drehten sich rund um Sachsen. Als Lokation wählten wir die "Zitronenpresse" in Landwüst. Dank Ordnungsamt durften wir an diesem Tag bis hoch fahren... [mehr..]
9. Sachsengugge 2017 Rathen

Die 9. Sachsengugge ist Geschichte. Dieses Jahr haben wir das Quartier in Rathen aufgeschlagen. Mitten im touristischen Zentrum der Sächsischen Schweiz. Rathen besteht aus zwei Ortsteilen, die durch die Elbe.. [mehr..]

Schokoladenpudding, ein muss bei der Sachsengugge. Wir sind sicher der einzige Motorradstammtisch, der diesen Spleen so konsequent lebt. Doch auch unsere Gäste stürzten sich auf den Schokoladenpudding. Da kommen Kindheitserinnerungen auf, war ein.. [mehr..]
Alle Mann an Bord, heißt es pünktlich 15:15 Uhr. Da die Raddampfer der weißen Flotte immer gut besucht sind, haben wir bereits Tische reservieren lassen. Und natürlich gibt es Kaffee und Kuchen, wir sind schließlich in Sachsen... [mehr..]
Zu guter Letzt ein Gruppenfoto mit allen Teilnehmern der 9. Sachsengugge Anno 2017... [mehr..]
8. Sachsengugge 2016 Marienberg

Unsere 8. Sachsengugge richteten wir im Erzgebirge aus. Unser Quartier ist das Hotel Drei Brüderhöhe in Marienberg. Von hier erreichen wir viele Ziele auf schönen Strassen.

Die Stadt liegt im Mittleren [mehr..]

Start zur ersten Tour der Sachsengugge 2016. Wir fahren auf kleinen Straßen in den Pöhlagrund. Hier gibt es ein sehr schönes Motorradfahrer Hotel. .. [mehr..]
Unser erster Halt an diesem kühlen Freitagmorgen ist der Fichtelberg. Der Fichtelberg bei Oberwiesenthal im Erzgebirgskreis ist mit 1.214,79 m ü. NHN der höchste Berg in Sachsen. Am südlichen Bergfuß liegt mit dem Kurort Oberwiesenthal im.. [mehr..]
Am Frohnauer Hammer nehmen wir das Mittagessen im schönsten Sonnenschein ein. Die Stimmung ist gut, das Wetter passt und so können wir alle draußen essen. Der Frohnauer Hammer ist ein historisches Hammerwerk. Der Frohnauer Hammer wurde 1907 das.. [mehr..]
Auf dem Heimweg fahren wir noch am Kalkwerk Lengefeld vorbei. Es war das letzte mit Schachtförderung arbeitende Bergwerk Sachsens bzw. der deutschen Seite des Erzgebirges. Die Kalkförderung reicht am Standort Lengefeld bis ins 16. Jahrhundert.. [mehr..]
7. Sachsengugge 2015 Dahlener Heide

Als Dahlener Heide bezeichnet man das große Waldgebiet zwischen Dahlen und Belgern an der Elbe. In der Heide entspringt der kleine Bach mit dem Namen Dahle, der der Stadt Dahlen den Namen gegeben hat. Unser Hauptquartier.. [mehr..]

Der Beginn der Sachsengugge 2015 schließt wetter-technisch an die Sachsengugge 2014 an. Es regnet. Aber die Aussichten waren besser. Leider mussten wir die erste (kurze) Tour am Donnerstag im Regen fahren... [mehr..]
Unsere Bildungsreise beginnen wir im Kloster Nimbschen. Das Kloster Nimbschen (Marienthron) ist ein ehemaliges Zisterzienserinnenkloster, unmittelbar südlich von Grimma in Sachsen an der Mulde gelegen. Im Jahr 1243 wurde das Kloster erbaut. Um 1520,.. [mehr..]
Während in Dresden um die Waldschlösschen Brücke laut gestritten wurde, entstand zwischen Dresden und Meißen ganz leise eine neue Elbbrücke. Aber ganz ohne Ärger lief es auch hier nicht. Baubeginn der ersten Schrägseilbrücke Sachsens war im.. [mehr..]
Am Freitag kommen alle gesund und munter am Hotel an, leider ist das zu unserer (verflixten) siebenter Sachsengugge nicht selbstverständlich. Zum Glück ist niemand schwer verletzt wurden. Den größten Schaden hat der kalt-verformte Stahl davon.. [mehr..]
Da hier etwas mehr Zeit eingeplant war, war auch noch Zeit für ein 2. Käffchen .. vollkommen gloar in Sachsen.. [mehr..]
Samstag ca. 18:00, letzte Ankunft im Hotel, die 7.Sachsengugge geht mit einem gemütlichen Abend zu Ende. Und nach dem Treffen ist vor dem Treffen. Wir organisieren bereits die 8. Sachsengugge.. bleibt alle schön neugierig .... [mehr..]
10 Jahre FJR-Club Frankreich

Der FJR1300 Club Frankreich feiert 2015 sein 10jähriges bestehen. Aus diesem Grund haben die Organisatoren ein internationales FJR1300 Treffen ausgeschrieben. Es findet vom 1.Mai 2015 bis 4. Mai 2015 in Le Barcarès.. [mehr..]

"Vorschriftsmäßige" Parkordnung der Sachsenfraktion ;-).. [mehr..]
Der Abend wie immer bei solchen Treffen in gemütlicher Runde bei Bier, Wein und Musik. Hier hocken alle Sächsinnen und Sachsen zusammen .......... [mehr..]
Das Mittagessen findet in « Portes du Roussillon » statt. Hier gibt es auch, besonders zur Freude der Sachsen, SCHOKOLADENPUDDING!! Danach ein kleines Powernapping.. und schon sind wir wieder an der Startaufstellung. Bereit zur Ausfahrt Nummer 2 an.. [mehr..]
6. Sachsengugge 2014 im Zittauer Gebirge

Das Zittauer Gebirge ist der deutsche Teil des sich an der sächsisch-böhmischen Grenze erstreckenden Lausitzer Gebirges im äußersten Südosten Sachsens. Hier gibt es sehr schöne kleine Strassen zum.. [mehr..]

Quartier der 6. Sachsengugge ist das Hotel Hubertusbaude. Es liegt auf der Lausche. Die Lausche ist mit ca. 790m der höchste Berg des Lausitzer Gebirges. Direkt über dem Gipfel verläuft die Staatsgrenze zwischen Deutschland und Tschechien... [mehr..]
Sonntag. Abschied. Alles hat ein Ende, so auch die 6. Sachsengugge. Wir hoffen, Euch hat es trotz des schlechten Wetters gefallen und wir sehen uns im nächsten Jahr wieder ! Ihr wart alle tolle Gäste und wir freuen uns bereits auf die 7... [mehr..]
5. FJR Tourertreffen in Berlin

Vom 29.05. - 1.06.2014 fand das 5. FJR-Tourertreffen in Berlin statt. Unsere Unterkunft bezogen wir im BEST WESTERN PREMIER Airporthotel Fontane in Mahlow. Von dort starteten bereits am Himmelfahrtstag die Kennenlerntouren, deren Ziel  [mehr..]

Und von wegen, Sachsen und Preußen vertragen sich nicht ..;-).. [mehr..]
Reise in die Normandie vom 30.08. bis 10.09.2013

Diese Tour wurde von den Christlichen Motorradfahrern Sachsens e.V. (CMS) als Frankreichtour-Normandie organisiert und durchgeführt. Die erste Etappe mit der Gruppe sollte von Chemnitz nach Nancy vorwiegend über Autobahnen.. [mehr..]

5. Sachsengugge 2013 in Holzhau

Zu unserer 5. Sachsengugge haben wir nach Holzhau ins Erzgebirge eingeladen. Als Quartier haben wir das Flair & Berghotel Talblick in Holzau gewählt. Das Hotel liegt ca. 50km.. [mehr..]

Zu unserem 5 jährigen Jubiläum ist die Sachsengugge einen Tag länger und so ist die Anreise bereits am Donnerstag. Die allerersten Gäste sind schon einige Tage eher da. Die Gästeliste füllte sich zusehend und es tauchten alte.. [mehr..]
Samstagmorgen, alle Maschinen sind aufgetankt und warten mit Blick ins Tal ungeduldig auf den Start der Tour. Wir bleiben heute meist in Mittelsachsen. Der Landkreis Mittelsachsen ist ein Kreis im Freistaat Sachsen, der im Zuge der sächsischen.. [mehr..]
Mittelsachsen liegt mit seinem südlichen Teil im Naturpark Erzgebirge/Vogtland. Der Naturpark mit einer Gesamtfläche von etwa 1.495 km² liegt zwischen der Weißen Elster im Vogtland und der Freiberger Mulde im Osterzgebirge in einer Höhe von.. [mehr..]
Unsere Mittagspause verbringen wir im Landgasthof "Zum Hammer" in Tannenberg. Tannenberg liegt im Tal der Zschopau. Höchste Erhebung des Ortes ist der „Knochen“ mit 641 m. Das Rittergut ist über 500 Jahre.. [mehr..]
Der Morgen der Abreise. Noch stehen alle Motorräder in Reih und Glied vorm Hotel. Gegen 9:00 Uhr fahren die ersten Teilnehmer nach Hause. Wir wünschen Euch allen eine gute, sichere und trockene Heimreise. Wir hoffen, es hat Euch allen bei uns.. [mehr..]
4. Sachsengugge 2012 in Meißen
Zu unserer 4. Sachsengugge haben wir nach Meißen eingeladen. Die Stadt Meißen – 25 km nordwestlich von Dresden, 75 km östlich von Leipzig und 30 km nördlich von Freiberg – liegt am Ausgang des Elbtalkessels an der Elbe und ihrem.. [mehr..]
Als Hauptquartier für die diesjährige Sachsengugge wählten wir das Schweizerhaus in Meißen. Das traditionsreiche Gasthaus bietet für Motorradfahrer u.a. abgeschlossene Garagen, bzw. einen abgeschlossenen Hof. Trockenraum.. [mehr..]
Fast alle Gäste reisten bereits am Donnerstag, bzw. Freitag früh an. Deshalb konnten wir Freitag mit zwei Gruppen zur großen Freitagstour aufbrechen. Eine der ersten Sehenswürdigkeiten ist die Burg Kriebstein. Die Burg steht auf einem.. [mehr..]
Hubertusburg ist eine ehemalige königlich-sächsische Hofresidenz und das größte barocke Jagdschloss Sachsens, es liegt in Wermsdorf bei Oschatz. Im November 1721 gab August der Starke den Auftrag für die Hubertusburg. In nur.. [mehr..]
Am Samstag liegt als erstes das Schloss Moritzburg nahe Dresden auf unserer Motorradtour. Das auf ein Jagdhaus des 16. Jahrhunderts zurückgehende Jagdschloss erhielt seine heutige Gestalt im 18. Jahrhundert unter August dem Starken. 1972 war.. [mehr..]
22:30 fahren wir mit dem Bus wieder nach Meißen. Viele Gäste haben mit geschlossenen Augen den Tag noch mal Revue passieren lassen.. :-) Damit ist die 4. Sachsengugge Geschichte. Doch nach der Sachsengugge ist vor der Sachsengugge... [mehr..]
3. Sachsengugge 2011
Unsere 3. Sachsengugge führten wir in der sächsischen Schweiz durch. Als Sächsische Schweiz wird der deutsche Teil des Elbsandsteingebirges in Sachsen bezeichnet. Die durch ihre bizarren Felsformen bekannte Landschaft liegt.. [mehr..]
Die 3. Sachsengugge stand im Zeichen des alten Sachsens. Wir haben unseren Gästen einige Schlösser, Burgen und natürlich die Festung Königstein gezeigt. Natürlich kam auch das Motorradfahren nicht zu kurz. Auch unseren Nachbarländern statteten.. [mehr..]
An diesem Abend wurde "Glocke" noch eine besondere Auszeichnung zuteil. Er bekam eine Schlafmütze und einen Wecker verliehen. Glocke hatte die Anmeldung zur Sachsengugge verpasst und wurde 2 Tage vor Start des Treffens von Sabine ermahnt sich doch.. [mehr..]
Der Samstagmorgen beginnt da, wo der Freitagabend aufhörte. Am Gewölbekeller, nein keiner wollte ein Bier zum frühen Morgen. Alle lauschen aufmerksam Uli's Ausführung zu dem Motto des Tages und den Highlights der kommenden Tour. Diese steht im.. [mehr..]
Als erstes Tourenziel steht die Festung Königstein auf dem Plan. Die Festung Königstein ist eine der größten Bergfestungen in Europa und liegt inmitten des Elbsandsteingebirges auf dem gleichnamigen Tafelberg oberhalb des Ortes Königstein am.. [mehr..]
Der Festungs-Express fährt vom Parkhaus zum Eingang der Festung ca. 5 Minuten. Der Wallgang der Festung ist 1.800 Meter lang und hat bis zu 42 Meter hohe Mauern und Sandstein-Steilwände. Im Zentrum der Anlage befindet sich der mit 152,5 Meter.. [mehr..]
Auf der Festung wurden Fachgespräche über die Geschichte der Anlage, der Bewaffnung und der Menschen damals geführt. Die mittelalterliche Burg gehörte zum böhmischen Königreich. Die erste vollständige Bezeichnung „Königstein“ geschah in.. [mehr..]
Wir ziehen ein kleine Schleife durch Tschechien, vorbei am Mückentürmchen, über eine Hochmoorstrasse Richtung Zinnwald. Kurz nach der Grenze biegen wir ins Müglitztal ein. Die Müglitz ist ein etwa 49 km langer, linker Nebenfluss der Elbe in.. [mehr..]
Die Müglitz entsteht im Osterzgebirge an der Grenze zwischen Sachsen und Tschechien bei dem abgerissenen böhmischen Dorf Müglitz (tschech. Mohelnice) aus zwei Quellbächen. Die Weiße Müglitz (tschech. Mohelnice) entspringt in Grenznähe nahe dem.. [mehr..]
Auf der Burg Hohnstein sind Motorradfahrer besonders gern willkommen. Deshalb dürfen sie auch mit dem Motorrad auf den Burghof fahren. Die Auffahrt ist etwas holprig und man sollte Solo auf die Burg fahren (sonst setzt die FJR1300 auf). Die Burg.. [mehr..]
Schön das das Team vom Hotel Erbgericht für uns den Parkplatz abgesperrt hat. So können wir alle die Motorräder direkt vor dem Gewölbekeller parken. Heute, am Samstagabend, treffen wir uns zum Abschluß des Thementages "altes Sachsen" zum.. [mehr..]
Die 3. Sachsengugge ist Geschichte. Glocke zeigt sich noch mal als Schlafmütze und gelobt Besserung. Wir wünschen all unseren Gästen eine gute Heim,- oder Weiterreise und würden uns freuen euch nächstes Jahr wieder bei uns begrüßen zu können... [mehr..]
Norwegentour 2012
Vom 5.08. - 23.08. waren wir mit der Dicken hauptsächlich in Norwegen unterwegs. Die Hinfahrt über ein bei MOOSMAA 2012 ersteigertes 4* Hotel in Worpswede/Niedersachsen und einen Aufenthalt in Aalborg/Dänemark war wettertechnisch noch recht.. [mehr..]
MOOSMAA 2012
4. FJR-Tourertreffen Deutschland im KiEZ Grünheide / Vogtland Sachsen. Irgendwann hatte sich Uli in den Kopf gesetzt, wir müssten mal die Kuh fliegen lassen ... Sprach`s und infizierte den Sachsen-Stammtisch mit dem Ausrichter-Virus. Wie es.. [mehr..]
Unser südlichstes Ehrenmitglied ...
ist Jorge Villanueva nebst Gattin Silvia, hier beim Treff in Silvias Bodega, in welcher Axel, Anne, Gaby und Hajü im Sommer 2010 fürstlich bewirtet wurden. Die Bodega liegt unweit der Stadt Ejea de los Caballeros und gehört zur autonomen.. [mehr..]
der Herr des Hauses im FJR-Sachsen Shirt ..... [mehr..]
2. Sachsengugge 2010
Wir haben uns dieses Jahr das Grenzgebiet dreier deutscher Bundesländer, den Freistaaten Bayern, Sachsen und Thüringen, ausgesucht um die 2. Sachsengugge durchzuführen. Das Vogtland. Die Landschaft des Vogtlandes wirkt durch Felder, Wiesen und.. [mehr..]
Der Ausgangspunkt unserer Sachsengugge war dieses Jahr das Hotel Forstmeister in Schönheide. Das Hotel besitzt 46 Zimmer. Gerolf und sein gesamtes Team sind auf Motorradfahrer sehr gut eingestellt. Gerolf ist selbst ein leidenschaftlicher.. [mehr..]
Das 2. Zwischenziel unserer Freitags - Motorradtour ist der Fichtelberg. Der Fichtelberg bei Oberwiesenthal im Erzgebirgskreis ist mit 1.214,6 m ü. HN[1] der höchste Berg in Sachsen. Auf dem Gipfel Fichtelbergs stehen das Fichtelberghaus mit.. [mehr..]
Unsere Sachsengugger sind aus West, Ost, Süd und Nord angereist. Alle haben die Sonne mitgebracht und den regen zu Hause gelassen, so hatten wir wunderschönes Wetter bei unserer Samstagstour. Treffpunkt war 9:00 Uhr, es kamen auch noch Tagesgäste... [mehr..]
Wir haben auch einen kleinen Zwischenstop am größten Ziegelhaufen der Welt, der Göltzschtalbrücke. Die Göltzschtalbrücke ist eine Eisenbahnbrücke und die größte Ziegelsteinbrücke der Welt. Sie wurde in den Jahren 1846 bis 1851 im Zuge des.. [mehr..]
Die ausgestellte MIG nutzen wir für ein letztes Gruppenfoto. Hier also (fast) alle Teilnehmer der Sachsengugge 2010. Von hier fahren wir zügig ins Hotel, da wir mit Gerolf noch eine kleine Überraschung geplant hatten. .. [mehr..]
Nach dem Abendessen bekamen die Sieger unserer Wettkämpfe kleine Preise. Diese überreichte Gerolf, der zu jedem Preis auch noch eine kleine Geschichte auf Lager hatte. So ging dieser Abend und somit die 2 Sachsengugge geselliger Runde zu.. [mehr..]
2.Schnitzeljagd durch Mittelsachsen
So sehr wie dieses Jahr haben wir kaum auf den Wetterbericht gesehen. Die Prognosen sahen nicht gut aus, wurden aber von Tag zu Tag besser. Der Regen zog wie vom Wetterfrosch angezeigt gegen 11:00 Uhr ab und so konnten unsere Teilnehmer im Trocknen.. [mehr..]
Vortour Sachsengugge 2010
Nachdem wir das Hotel für die diesjährige Sachsengugge bereits im Herbst 2009 festgenagelt haben, wollten wir dieses Wochenende unsere Touren abfahren und die Einzelheiten planen. Uli hat dazu ein passendes Quartier aus dem Ärmel gezaubert. Das.. [mehr..]
Hier stellen sich die Tourenguides für die Sachsengugge 2010 vor. v.l.n.r. HaJü, Micha, Axel, Frank, Uli. Es sind die gleichen Guides wie letztes Jahr, wer den Ersatzmann macht wird noch ausgeknobelt, denn wir werden nur mit 4 Gruppen fahren... [mehr..]
Wir freuen uns auf euch alle. Bis September 2010 zur 2. Sachsengugge. Die FJR-Biker Sachsen... [mehr..]
Garmin -workshop
Garmin-workshop für den Stammtisch Sachsen.. [mehr..]
Am 13.03.2010 fanden sich in Ulis kurzfristig zur Verfügung gestellten Geschäftsräumen einige Garministen des Stammtisches Sachsen zur Vervollkommnung Ihres Wissens sowie zur Erlangung spezifischer Kenntnisse über Mapsource & Co ein. Altgarminist.. [mehr..]
Jahresabschluss 2009
Am 18. Dezember 2009 war es wieder soweit. Es trafen sich unsere Stammtischler nebst Gattinnen um den Jahresabschluss und die damit zu Ende gehende Saison in geselliger Runde zu Feiern. Trotz der widrigen Wetterverhältnisse, Schneefall und -18°C,.. [mehr..]
Eine lustige Truppe hatte sich in der Muldentalklause versammelt um die letzten Bezingespräche im Jahre 2009 zu führen. Dabei mussten die Motorräder in den Ställen bleiben, die Witterung war Motorradfahrer feindlich. Schneefall und Frost.. [mehr..]
1. Sachsengugge 2009
Unser FJR Biker Stammtisch Sachsen hatte am 1 Septemberwochenende 2009 Motorradfahrer und Motorradfahrerinnen aus ganz Deutschland eingeladen. Dieses Treffen stand unter dem Motto "Sachsengugge". Wir wollen mit dem Motto Motorradfahren und das.. [mehr..]
Gruppenfoto der Tour 4 bei der Sachsengugge 2009... [mehr..]
An diesem Abend haben wir für alle "Sachsengugger" noch eine kleine Aufgabe vorgesehen. Wir haben eine FJR-150-light (MZ TS150) organisiert. Mit dieser sollten unsere Gäste einen Parkkur absolvieren, ohne Fehler und nach Zeit. Zuerst galt es die.. [mehr..]
1. Stammtisch Schnitzeljagd durch Mittelsachsen
Heute war es endlich soweit, unsere 1. Schnitzeljagd durch Mittelsachsen startet. Wir hatten Motorradfahrer/innen aller Marken dazu eingeladen. Gekommen sind ca. 35 Biker und Bikerinnen mit ca. 25 Motorrädern. Es wurde in kleinen Gruppen bis max. 5.. [mehr..]
Der SachsenStammtisch auf Eisenrädern
Am 05.04.09 startete unsere erste diesjährige Ausfahrt nach Mittenwalde zum Draisinefahren.Das Wetter zeigte sich am Anfang etwas nieselig und auch nicht so sonnig wie in den letzen Tagen.Doch kaum saßen wir,nach einer kurzen Einweisung in die.. [mehr..]
Herbstausfahrt des FJR Sachsen Stammtisch am 30. September 2007
Das Westlausitzer Hügel- und Bergland ist ein Naturraum in Sachsen. Dieser erstreckt sich zwischen der Dresdener Elbtalweitung im Westen und dem Oberlausitzer Gefilde und dem Oberlausitzer Bergland im Osten sowie der Sächsischen Schweiz im Süden.. [mehr..]
Herbstausfahrt FJR Stammtisch Sachsen Abfahrt ist 9.00 Uhr am Autohof Döbeln - Nord. Danach machen wir ein paar Kilometer auf der Autobahn und sind "kurz" darauf am Saurierpark Kleinwelka. .. [mehr..]
2007.05.01 Kleiner Ausflug in die Teufelshöhle (CZ)
Kleiner Ausflug in die Teufelsgrube (CZ) und gemeinsamer Saisonstart 2007. Die Teufelsgrube in Tschechien ist eine Motorradtreff der besonderen Art. Hier kann man mit seinem Motorrad direkt an den Tisch und den Tresen fahren . Wo gibt es so etwas in.. [mehr..]
Muldentour des FJR 1300 Stammtisch Sachsen
Am 27.07.08 hatte der FJR - Stammtisch - Tour gerufen und viele folgten dem Ruf der Kurven. Selbst unterwegs fand uns noch der kleine Trupp aus Halle. Von Grimma aus ging es mehr oder weniger nah an der Mulde entlang nach Mulda bzw. Rechenberg.Von da.. [mehr..]
Seealpentour Aug. 2007
Feitag, 17.08.2007 12.00 Uhr Schluss mit arbeiten, nur noch Motorrad waschen und Koffer packen, 1 x schlafen und los geht´s nach Frankreich. Schon einige Jahre geplant und immer wieder verschoben, weil es dann doch wieder nach Norwegen ging, oder.. [mehr..]
Freitag, 24.08.07 Nach dem Frühstück erwartete uns der Furka - Pass und weiter über Andermatt, den Oberalppass nach Flims, Chur, Vaduz, Dornbirn, Immenstadt nach Kempten. Nach dieser wunderschönen Strecke erwartet uns jetzt wieder die Autobahn... [mehr..]
gefunden wurde es bei den Ausflugstipps:
Der Schaufelradbagger 1452 am Berzdorfer See
Der Schaufelradbagger SRs 1200 Nr. 1452 war über 40 Jahre im Einsatz und ist jetzt ein technisches Denkmal von erstaunlichen Dimensionen. Mit hoher Ingenieurskunst sind 1940 t Stahl auf 33,5 m Höhe, 75 m Länge und 48m Breite zu einer.. [mehr..]
August Horch Museum Zwickau
Das August-Horch-Museum beschäftigt sich mit der Geschichte des Automobilbaus in der sächsischen Industriestadt Zwickau. Zu Ehren des Technikers, Konstrukteurs und Wegbereiters des Automobilbaustandortes Zwickau trägt das Museum den Namen von.. [mehr..]
Burg Stolpen
Oberhalb der Stadt Stolpen liegt hoch auf einem Basaltfelsen die Burg Stolpen. Errichtet aus bläulich-schwarzem Basalt, zählt die ehemalige Festung heute zu den Naturdenkmälern Sachsens. Bei einem Besuch der Burg Stolpen gewinnt ihr einen.. [mehr..]
gefunden wurde es bei den Unterkunfttipps:
Hubertusbaude

Im Erholungsort Waltersdorf am Fuße der Lausche im Naturpark Zittauer Gebirge befindet sich die Hubertusbaude. Hier kann man sich Wohlfühlen. Lassen Sie sich also verwöhnen und verbringen Sie eine schöne.. [mehr..]

Berghotel Talblick

Das Hotel verfügt über 19 individuell eingerichtete Doppelzimmer und ein Einzelzimmer. Klassifiziert vom Hotel- und Gaststättenverband trägt es wiederholt die 3 Sterne der Komfortklasse mit dem Zusatz "Superior". Im.. [mehr..]

Hotel Paulsdorfer Hof
Das Hotel findet Ihr im Herzen des Osterzgebirges. Direkt an der Talsperre Malter gelegen, ist nur 20 km von Dresden der Landeshauptstadt Sachsens entfernt und von einer sehr schönen Landschaft umgeben. Die 20 Zimmer mit einer.. [mehr..]
gefunden wurde es bei den Tourentipps:
4. FJR-Tourer Deutschland Treffen 2012 Gipfelstürmer
Wie der Name schon verrät, befahren wir auf dem Erzgebirgskamm das komplette Gebirge in seiner West-Ost-Ausdehnung. Dabei wechseln wir auch auf die böhmische Seite. Die höchsten Erhebungen, der Fichtelberg (1214 m) und der Klinovec (1243 m) liegen.. [mehr..]
4. FJR-Tourer Deutschland Treffen 2012 Vogtlandarena
Von Grünheide fahren wir über Auerbach und Treuen zur Talsperre Pöhl. Eine kurze Pause dient der Marscherleichterung. Über Plauen, Weischlitz und Reuth erreichen wir das Deutsch - Deutsche Grenzmuseum in Mödlareuth (einigen schon von der letzten.. [mehr..]
4. FJR-Tourer Deutschland Treffen 2012 Eine kleine Weltreise
Wenn jemand eine Reise tut...., so geht der allseits bekannte Spruch von Matthias Claudius. Namensgeber der heutigen Tour ist aber Lichtenstein, logischerweise im Sächsischen gelegen, mit seiner Miniwelt. Wir starten pünktlich aus unserem.. [mehr..]
4. FJR-Tourer Deutschland Treffen 2012 S` Arzgebirg
Von Grünheide, unserem Start, führt die Tour direkt ins „All“, zum sächsischen Sternenstädtchen Morgenröte-Rautenkranz. Für eine längere Besichtigung, reicht aber leider die Zeit nicht. Über den Hefekloßpass erreichen wir.. [mehr..]
Ostsachsen
Treffpunkt war der Parkplatz an der BAB 4 kurz hinter Hermsdorf bei Dresden. Wir wollten einen 2 täglichen Ausflug machen. Die erste Etappe ist die Reinertranche in der Lausitz. Die Straßen in der Lausitz sind meist sehr gut und schlängeln sich.. [mehr..]
gefunden wurde es in den Nachrichten:
Motorradland Sachsen
Biker herzlich willkommen! Biker schätzen auf ihren Touren – egal ob auf Tages- oder Wochenend-Reisen – besonders gastfreundliche Beherbergungsbetriebe. Um einen entspannten und perfekten Motorrad-Trip zu erleben, sollten Motorradfahrer.. [mehr..]
MZ lebt (Die Party in Zschopau)
MZ lebt! Vom 23. bis zum 24. Mai veranstalten die neuen Besitzer von MZ - Martin Wimmer, Dr. Martina Häger und Ralf Waldmann – in Zusammenarbeit mit dem Bürgermeister von Zschopau, Klaus Baumann, und der Unterstützung von Internet-Fan-Foren.. [mehr..]
gefunden wurde es im Fotowettbewerb:
Fotowettbewerb
Irgenwo zwischen Wahrenholz und Schönewörde auf einem Wirtschaftsweg in Niedersachsen.. [mehr..]
Fotowettbewerb
Elbfähre Bleckede rüber nach Amt Neuhaus in Niedersachsen.. [mehr..]
Fotowettbewerb
Elbfähre Bleckede rüber nach Amt Neuhaus in Niedersachsen.. [mehr..]
Fotowettbewerb
Elbfähre Bleckede rüber nach Amt Neuhaus in Niedersachsen.. [mehr..]
gefunden wurde es bei den Terminen:
FJR-Biker Stammtisch Sachsen ( Oktober )
FJR-Biker Stammtisch Oktober. Wir treffen uns am 2018-10-25 ab 18:30 Uhr im Bürgergarten Döbeln, 04720 Döbeln Friedrichstraße 20a zum Benzinquatschen und einer gemütlichen Runde. Wir bequatschen alles rund um die Yamaha FJR1300 und.. [mehr..]
FJR-Biker Stammtisch Sachsen ( September )
FJR-Biker Stammtisch September. Wir treffen uns am 2018-09-27 ab 18:30 Uhr im Bürgergarten Döbeln, 04720 Döbeln Friedrichstraße 20a zum Benzinquatschen und einer gemütlichen Runde. Wir bequatschen alles rund um die Yamaha FJR1300 und.. [mehr..]
10 Sachsengugge

Zur 10ten Sachsengugge sind wir wieder im Vogtland. Das Team des Hotel Forstmeister hat uns nun schon mehrmals beherbergt und wir sind gern wieder hier. Lasst euch zu unserer 10ten Sachsengugge einladen. Die.. [mehr..]

weitere Informationen über die Motorradtouren Sachsen findet ihr hier:
Informationen
Punktereform endgültig beschlossen Punktereform endgültig beschlossen Der Bundesrat hat am Freitag, 5. Juli, der größten Reform in der über 50-jährigen Geschichte der Flensburger Punktekartei zugestimmt. Damit steht einem Umbau des Registers, in dem aktuell über neun.. [mehr..]
FJR-Biker Stammtisch Sachsen ( September )
FJR-Biker Stammtisch September. Wir treffen uns am 2018-09-27 ab 18:30 Uhr im Bürgergarten Döbeln, 04720 Döbeln Friedrichstraße 20a zum Benzinquatschen und einer gemütlichen Runde. Wir bequatschen alles rund um die Yamaha FJR1300 und Motorradtouren.
Yamaha FJR1300 - Biker Stammtisch Sachsen
Nur Insider kennen die Geschichte um das Objekt der Begierde zu jedem Stammtisch

Die Bezeichnung 'Pudding' für eine Süßspeise wurde laut dem Deutschen Wörterbuch der Brüder Grimm im deutschen Sprachraum im 18. Jahrhundert aus dem Englischen übernommen.
Schlagwörter
Deutschland Erzgebirge FJR1300 Frankreich Garmin Geschichte Grenze Gäste Kilometer Leipzig Motorrad Motorradfahrer Motorradtouren Sachsen Sachsengugge Schweiz Strecke Touren Tourer Deutschland Treffen Tschechien Unsere Wetter Yamaha