Startseite
Platzhalter
Platzhalter
Stammtisch
Mitglieder
Termine
Berichte
Motorräder
Tourentipps
Ausflugstipps
Unterkunfttipps
Rankingliste
Fotowettbewerb
Gästebuch
Sponsoren
Kontakt
Links
Platzhalter
Kalenderarchiv
Kalenderbestellung 2019
Platzhalter
Platzhalter
Impressum
Datenschutz

FJR-Tourer Deutschland
Wir kooperieren mit der, nicht nur virtuellen, Gemeinschaft FJR-Tourer Deutschland. Informationen rund um die Yamaha FJR1300 findet ihr auch auf den Seiten der FJR-Tourer Gemeinschaft

Openstreetmap Karten für Garmin

openstreetmap

Wir nutzen für Motorradtouren, seit einigen Jahren, die Daten vom OpenStreetMap Project. Diese OSM Karten können in MapSource und BaseCamp zur Motorrad-Tourenplanung genutzt werden. Die Karten können, auf der Webseite von Axel Schedler herunter geladen werden. Die OSM Karten gibt es seit April 2013 auch mit Höhenlinen für ganz Europa. freie Motorradtourenkarten OpenStreetMap für Garmin, MapSource und BaseCamp

Berichte unserer Touren und Treffen
Sortieren: neue Einträge zuerst ältere Einträge zuerst

Ausfahrt zur Reinert Ranch und zur Festungsfront Oder-Warthe-Bogen (Polen)

Bild 11 von 16
FJR-Biker Stammtisch Galerie: Am Panzerwerk 717 werden wir von unserem deutschsprachigem Tourenguide mit allen nötigen Fakten, Zahlen und Informationen versorgt. 

Die Befestigungsarbeiten an der Ostgrenze hatten im Jahre 1932, infolge der Krise in den politischen Beziehungen mit Polen, begonnen. Geplant war der Ostwall als 110 km langes, befestigtes Gebiet mit einer Tiefe von zwei bis drei Kilometern, ganz ähnlich wie es einige Jahre später beim Westwall ebenfalls ausgeführt wurde. Manche der Bunkerkonstruktionen ähneln daher sehr denen des Westwalles, andere sind dagegen wesentlich umfangreicher ausgeführt. Die Festungsfront besteht aus zahlreichen Bunkeranlagen und wasserbautechnischen Einrichtungen wie z. B. Stauanlagen. Straßen, die durch das so genannte Hauptkampffeld führten wurden mit Drehbrücken, versenkbaren Kipprollbrücken oder gepanzerten Schlagbäumen versehen.
Rahmen FJR-Biker Sachsen Rahmen FJR-Biker Sachsen
Am Panzerwerk 717 werden wir von unserem deutschsprachigem Tourenguide mit allen nötigen Fakten, Zahlen und Informationen versorgt. Die Befestigungsarbeiten an der Ostgrenze hatten im Jahre 1932, infolge der Krise in den politischen Beziehungen mit Polen, begonnen. Geplant war der Ostwall als 110 km langes, befestigtes Gebiet mit einer Tiefe von zwei bis drei Kilometern, ganz ähnlich wie es einige Jahre später beim Westwall ebenfalls ausgeführt wurde. Manche der Bunkerkonstruktionen ähneln daher sehr denen des Westwalles, andere sind dagegen wesentlich umfangreicher ausgeführt. Die Festungsfront besteht aus zahlreichen Bunkeranlagen und wasserbautechnischen Einrichtungen wie z. B. Stauanlagen. Straßen, die durch das so genannte Hauptkampffeld führten wurden mit Drehbrücken, versenkbaren Kipprollbrücken oder gepanzerten Schlagbäumen versehen.




Informationen
Tunnel Königshainer Berge (A 4) bis Jahresende gesperrt Tunnel Königshainer Berge (A 4) bis Jahresende gesperrt Autofahrern auf der A 4 (Dresden - Görlitz) stehen harte Zeiten bevor. Der Tunnel Königshainer Berge zwischen Bautzen und Görlitz bleibt voraussichtlich bis zum Jahresende in.. [mehr..]
Yamaha FJR1300 - Biker Stammtisch Sachsen
Nur Insider kennen die Geschichte um das Objekt der Begierde zu jedem Stammtisch

Die Bezeichnung 'Pudding' für eine Süßspeise wurde laut dem Deutschen Wörterbuch der Brüder Grimm im deutschen Sprachraum im 18. Jahrhundert aus dem Englischen übernommen.
Schlagwörter
Deutschland Erzgebirge FJR1300 Garmin Geschichte Grenze Gäste Kilometer Leipzig Motorrad Motorradfahrer Motorradtouren Parkplatz Sachsen Sachsengugge Schweiz Strecke Touren Tourer Deutschland Treffen Tschechien Unsere Wetter Yamaha