Startseite
Platzhalter
Platzhalter
Stammtisch
Mitglieder
Termine
Berichte
Motorräder
Tourentipps
Ausflugstipps
Unterkunfttipps
Rankingliste
Fotowettbewerb
Gästebuch
Sponsoren
Kontakt
Links
Platzhalter
Kalenderarchiv
Platzhalter
Platzhalter
Impressum
Datenschutz

FJR-Tourer Deutschland
Wir kooperieren mit der, nicht nur virtuellen, Gemeinschaft FJR-Tourer Deutschland. Informationen rund um die Yamaha FJR1300 findet ihr auch auf den Seiten der FJR-Tourer Gemeinschaft

Openstreetmap Karten für Garmin

openstreetmap

Wir nutzen für Motorradtouren, seit einigen Jahren, die Daten vom OpenStreetMap Project. Diese OSM Karten können in MapSource und BaseCamp zur Motorrad-Tourenplanung genutzt werden. Die Karten können, auf der Webseite von Axel Schedler herunter geladen werden. Die OSM Karten gibt es seit April 2013 auch mit Höhenlinen für ganz Europa. freie Motorradtourenkarten OpenStreetMap für Garmin, MapSource und BaseCamp

Berichte unserer Touren und Treffen
Sortieren: neue Einträge zuerst ältere Einträge zuerst

2013 Saisonabschluss Knastbesuch

Bereits länger geplant und endlich umgesetzt, unser Besuch des Knasthotels Fronveste in Meiningen. Meiningen liegt in Südthüringen. Sie ist Kreisstadt und gleichzeitig die größte Stadt des Landkreises Schmalkalden-Meiningen. Meiningen liegt an der Werra und besitzt im Stadtzentrum ausgedehnte Parkanlagen und zahlreiche klassizistische Bauwerke. Die noch von den mittelalterlichen Wassergräben der einstigen Stadtbefestigung umschlossene historische Altstadt wird von Fachwerkbauten sowie Bürgerhäusern geprägt. Diese historische Umgebung ist ein idealer Hintergrund für ein zünftigen Besuch in einem alten Knast.

Den diesjährigen Saisonabschluss haben Micha und Silvi organisiert. Danke nochmals!




FJR-Biker Stammtisch Galerie: Erste Erwähnung findet der Ort, an dem sich die heutige Fronveste befindet, durch den Bau eines Minoritenklosters in den Jahren 1239 – 1242. 1844 unter der Leitung von Hofbaurat August Wilhelm Doebner (1805-1871) der Bau einer neuen, vom neogotischen Stil geprägten, Haftanstalt. Damals haben die Häftlinge mit Sicherheit nicht so lustig ausgesehen. Doch alles der Reihe nach..
Rahmen FJR-Biker Sachsen Rahmen FJR-Biker Sachsen
Erste Erwähnung findet der Ort, an dem sich die heutige Fronveste befindet, durch den Bau eines Minoritenklosters in den Jahren 1239 – 1242. 1844 unter der Leitung von Hofbaurat August Wilhelm Doebner (1805-1871) der Bau einer neuen, vom neogotischen Stil geprägten, Haftanstalt. Damals haben die Häftlinge mit Sicherheit nicht so lustig ausgesehen. Doch alles der Reihe nach..

Der 28. September Anno 2013 war ein Samstag und zu früher morgendlicher Stunde bitter kalt. Wir trafen uns 9:30 in Bad Lausick und das bedeutete für viele sehr zeitiges "aus den Federn" krabbeln. Einige Mitreisende berichteten von Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt. Also alle Wärmeoptionen einpacken bzw. anziehen und ab auf die Piste. Die Wetterfrösche haben aber für das letzte Septemberwochenende sehr schönes Wetter prognostiziert.
FJR-Biker Stammtisch Galerie: Der 28. September Anno 2013 war ein Samstag und zu früher morgendlicher Stunde bitter kalt. Wir trafen uns 9:30 in Bad Lausick und das bedeutete für viele sehr zeitiges "aus den Federn" krabbeln. Einige Mitreisende berichteten von Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt. Also alle Wärmeoptionen einpacken bzw. anziehen und ab auf die Piste. Die Wetterfrösche haben aber für das letzte Septemberwochenende sehr schönes Wetter prognostiziert.
Rahmen FJR-Biker Sachsen Rahmen FJR-Biker Sachsen

FJR-Biker Stammtisch Galerie: Hajü lies sich breitschlagen die Tour nach Meiningen auf kleinen Wegen anzuführen. Wir hatten alle Zeit der Welt (dachten wir) und so fahren wir viele schöne Straßen ohne Mittelstrich. Mit aufsteigender Sonne wurde auch die Oberflächentemperatur der Haut unter den Thermostöffchen immer höher. Bei einer der wenigen (!) Pausen hatten wir Gelegenheit, die Kleiderordnung den besseren Witterungsbedingungen anzupassen.
Rahmen FJR-Biker Sachsen Rahmen FJR-Biker Sachsen
Hajü lies sich breitschlagen die Tour nach Meiningen auf kleinen Wegen anzuführen. Wir hatten alle Zeit der Welt (dachten wir) und so fahren wir viele schöne Straßen ohne Mittelstrich. Mit aufsteigender Sonne wurde auch die Oberflächentemperatur der Haut unter den Thermostöffchen immer höher. Bei einer der wenigen (!) Pausen hatten wir Gelegenheit, die Kleiderordnung den besseren Witterungsbedingungen anzupassen.

Eines der Highlights der Anreise sollte das Verspeisen einer leckeren originalen Thüringer Bratwurst sein. Doch irgendwie hatten ALLE Bratwurststände auf dem Weg nach Meiningen "wegen Reichtum" geschlossen. Völlig unverständlich. Die Straßen waren voll, das Wetter war schön und das Knurren der Mägen war über- deutlich und meilenweit zu hören. So wurden gegen 14:00 bei einer kleinen Pause die letzten Reserven aus den Taschen der Motorradkombis gekratzt und verspeist.
FJR-Biker Stammtisch Galerie: Eines der Highlights der Anreise sollte das Verspeisen einer leckeren originalen Thüringer Bratwurst sein. Doch irgendwie hatten ALLE Bratwurststände auf dem Weg nach Meiningen "wegen Reichtum" geschlossen. Völlig unverständlich. Die Straßen waren voll, das Wetter war schön und das Knurren der Mägen war über- deutlich und meilenweit zu hören. So wurden gegen 14:00 bei einer kleinen Pause die letzten Reserven aus den Taschen der Motorradkombis gekratzt und verspeist.
Rahmen FJR-Biker Sachsen Rahmen FJR-Biker Sachsen

FJR-Biker Stammtisch Galerie: Ein letzter verzweifelter Versuch, eine Thüringer Bratwurst zu essen war der geplante Besuch bei Viba. Der Hersteller von Nougatprodukten in Schmalkalden bietet verschiedene Events und Veranstaltungen an. Doch auch hier, wen verwundert es, gab es keine Bratwurst.. :-) Das einzige was ohne Nougat auf den Tisch kam, war eine Tomatensuppe. Eine Führung durch die Nougatwelt von Viba lies unser Zeitplan leider nicht zu. Denn 19:00 war Einschluss im Knast! Wir sind ordentliche Häftlinge und wollten pünktlich sein.
Rahmen FJR-Biker Sachsen Rahmen FJR-Biker Sachsen
Ein letzter verzweifelter Versuch, eine Thüringer Bratwurst zu essen war der geplante Besuch bei Viba. Der Hersteller von Nougatprodukten in Schmalkalden bietet verschiedene Events und Veranstaltungen an. Doch auch hier, wen verwundert es, gab es keine Bratwurst.. :-) Das einzige was ohne Nougat auf den Tisch kam, war eine Tomatensuppe. Eine Führung durch die Nougatwelt von Viba lies unser Zeitplan leider nicht zu. Denn 19:00 war Einschluss im Knast! Wir sind ordentliche Häftlinge und wollten pünktlich sein.

Das alte Gefängnis Fronveste liegt mitten in der Altstadt von Meiningen. Als Fronveste galt ein Ort zur Verwahrung von Menschen, die der Malefiz (= Verbrechen, Missetat) angeklagt wurden. Dort wurden auch Folterungen vorgenommen. Solche Zucht- und Arbeitshäuser entstanden erstmals in Amsterdam. Erster „Gast“ hier in Meiningen war der Advokat Georg Zeiss. 1846 gelang der erste Ausbruch. Dem als Dieb inhaftierten Christoph Müller gelang in der Nacht vom 23. zum 24. August 1846 der Ausbruch.
FJR-Biker Stammtisch Galerie: Das alte Gefängnis Fronveste liegt mitten in der Altstadt von Meiningen. Als Fronveste galt ein Ort zur Verwahrung von Menschen, die der Malefiz (= Verbrechen, Missetat) angeklagt wurden. Dort wurden auch Folterungen vorgenommen. Solche Zucht- und Arbeitshäuser entstanden erstmals in Amsterdam. Erster „Gast“ hier in Meiningen war der Advokat Georg Zeiss.  1846 gelang der erste Ausbruch. Dem als Dieb inhaftierten Christoph Müller gelang in der Nacht vom 23. zum 24. August 1846 der Ausbruch.
Rahmen FJR-Biker Sachsen Rahmen FJR-Biker Sachsen

FJR-Biker Stammtisch Galerie: Gegen 1850 platze das alte Gefängnis aus allen Nähten. Es wurde ein Erweiterungsbau im Jahre 1879 als Backsteingebäude errichtet, welches 1881 erstmals auch als Amtsgerichts- und ab 1888 sogar als Landgerichtsgefängnis Erwähnung findet. Heute befindet sich in diesem Teil der Hotelbereich. Hoch über Meiningen kann man im modernen Restaurant einen tollen Ausblick genießen. Wir sind pünktlich an der Strafanstalt und werden in die Zellen aufgeteilt. Diese haben natürlich nichts mit den alten Zellen zu tun. Es erwarten uns moderne und geschmackvoll eingerichtete Hotelzimmer mit stilvollen Bädern.
Rahmen FJR-Biker Sachsen Rahmen FJR-Biker Sachsen
Gegen 1850 platze das alte Gefängnis aus allen Nähten. Es wurde ein Erweiterungsbau im Jahre 1879 als Backsteingebäude errichtet, welches 1881 erstmals auch als Amtsgerichts- und ab 1888 sogar als Landgerichtsgefängnis Erwähnung findet. Heute befindet sich in diesem Teil der Hotelbereich. Hoch über Meiningen kann man im modernen Restaurant einen tollen Ausblick genießen. Wir sind pünktlich an der Strafanstalt und werden in die Zellen aufgeteilt. Diese haben natürlich nichts mit den alten Zellen zu tun. Es erwarten uns moderne und geschmackvoll eingerichtete Hotelzimmer mit stilvollen Bädern.

Nachdem wir all unserer Kleider beraubt und in diese modische, der Körperform top angepassten Einheitsklamotten gestopft wurden, stand dem Einschluss nichts mehr im Weg.
FJR-Biker Stammtisch Galerie: Nachdem wir all unserer Kleider beraubt und in diese modische, der Körperform top angepassten Einheitsklamotten gestopft wurden, stand dem Einschluss nichts mehr im Weg.
Rahmen FJR-Biker Sachsen Rahmen FJR-Biker Sachsen

FJR-Biker Stammtisch Galerie: Da auch heute das Gefängnis überfüllt war, Meinigen scheint viele Delinquenten zu haben, wurden wir auf zwei benachbarte Zellen aufgeteilt. Hier sieht man aber bereits den Unterschied zu einem echten Knast. Es gibt lecker Bier!!!
Rahmen FJR-Biker Sachsen Rahmen FJR-Biker Sachsen
Da auch heute das Gefängnis überfüllt war, Meinigen scheint viele Delinquenten zu haben, wurden wir auf zwei benachbarte Zellen aufgeteilt. Hier sieht man aber bereits den Unterschied zu einem echten Knast. Es gibt lecker Bier!!!

Während in Zelle 5 bereits der Zellenälteste und der Kalfaktor bestimmt worden, wird hier in Zelle 6 noch auf die restlichen Insassen gewartet und das trockene Brot auf dem Tisch durfte auch noch nicht angerührt werden.
FJR-Biker Stammtisch Galerie: Während in Zelle 5 bereits der Zellenälteste und der Kalfaktor bestimmt worden, wird hier in Zelle 6 noch auf die restlichen Insassen gewartet und das trockene Brot auf dem Tisch durfte auch noch nicht angerührt werden.
Rahmen FJR-Biker Sachsen Rahmen FJR-Biker Sachsen

FJR-Biker Stammtisch Galerie: Wir nutzen die kleine Zeit, um ein paar der schlimmsten Knastbrüder vorzustellen. Hier der Gefangene 020267, er wurde wegen betrügerischem Handelns mit Gabelstaplern und wegen Herstellen einer chaotischen Lagerwirtschaft zu einer Runde Rhöntropfen verurteilt.
Rahmen FJR-Biker Sachsen Rahmen FJR-Biker Sachsen
Wir nutzen die kleine Zeit, um ein paar der schlimmsten Knastbrüder vorzustellen. Hier der Gefangene 020267, er wurde wegen betrügerischem Handelns mit Gabelstaplern und wegen Herstellen einer chaotischen Lagerwirtschaft zu einer Runde Rhöntropfen verurteilt.

Diese ominöse Pärchen hat es faustdick hinter den Ohren. Sie wurden wegen übermäßigem Glücksspiel in Verbindung mit Dummquatscher - und Lästerei zu einer gemeinsamen Haftstrafe verdonnert und sitzen zur Zeit in Untersuchungshaft, bis das Urteil gefällt wird.
FJR-Biker Stammtisch Galerie: Diese ominöse Pärchen hat es faustdick hinter den Ohren. Sie wurden wegen übermäßigem Glücksspiel in Verbindung mit Dummquatscher - und Lästerei zu einer gemeinsamen Haftstrafe verdonnert und sitzen zur Zeit in Untersuchungshaft, bis das Urteil gefällt wird.
Rahmen FJR-Biker Sachsen Rahmen FJR-Biker Sachsen

FJR-Biker Stammtisch Galerie: Dieser pummelige Gesell wurde zu Gruppenhaft verurteilt, wegen der Verschiebung ganzer LKW Ladungen voller Redewendungen. Er soll hier sozialisiert werden. In der Gruppenhaft soll der Häftling 020267 das Bilden von ganzen Sätzen und auch das verbale Vortragen dieser üben.
Rahmen FJR-Biker Sachsen Rahmen FJR-Biker Sachsen
Dieser pummelige Gesell wurde zu Gruppenhaft verurteilt, wegen der Verschiebung ganzer LKW Ladungen voller Redewendungen. Er soll hier sozialisiert werden. In der Gruppenhaft soll der Häftling 020267 das Bilden von ganzen Sätzen und auch das verbale Vortragen dieser üben.

Dieses schicke Pärchen, wurde wegen völlig übertriebenen planschen im Wasser zu einem zehnstündigen Wasserentzug verknackt. Der Delinquent konnte später durch ein tapferes Handeln die Strafe etwas abmildern.
FJR-Biker Stammtisch Galerie: Dieses schicke Pärchen, wurde wegen völlig übertriebenen planschen im Wasser zu einem zehnstündigen Wasserentzug verknackt. Der Delinquent konnte später durch ein tapferes Handeln die Strafe etwas abmildern.
Rahmen FJR-Biker Sachsen Rahmen FJR-Biker Sachsen

FJR-Biker Stammtisch Galerie: Dieser musikalische Freund "fährt" in den Bau, wegen des Handelns mit gefälschten Musikinstrumenten, spezialisiert hat er sich auf den Handel mit Geigen aus Fernost. Sein größter Coup war der betrügerische Verkauf einer StratoRado aus gefälschtem Bambusholz. Hier versucht er Liebkind bei der Haftleitung zu machen, indem er die Klampfe des Wärters stimmt.
Rahmen FJR-Biker Sachsen Rahmen FJR-Biker Sachsen
Dieser musikalische Freund "fährt" in den Bau, wegen des Handelns mit gefälschten Musikinstrumenten, spezialisiert hat er sich auf den Handel mit Geigen aus Fernost. Sein größter Coup war der betrügerische Verkauf einer StratoRado aus gefälschtem Bambusholz. Hier versucht er Liebkind bei der Haftleitung zu machen, indem er die Klampfe des Wärters stimmt.

Jetzt hat sich auch die letzte Zelle gefüllt und die Kalfaktoren beginnen mit dem Auftragen der spärlichen Mahlzeiten. Hier wird von dem Häftling mit der Nummer 020267 die Suppe serviert. Damit man sich und andere nicht verletzt, wird die Suppe in stilvollen Alugeschirr serviert. Warum der Sträfling so grinst, wissen wir nicht. Vielleicht gab es schon lange nichts zu essen.
FJR-Biker Stammtisch Galerie: Jetzt hat sich auch die letzte Zelle gefüllt und die Kalfaktoren beginnen mit dem Auftragen der spärlichen Mahlzeiten. Hier wird von dem Häftling mit der Nummer 020267 die Suppe serviert. Damit man sich und andere nicht verletzt, wird die Suppe in stilvollen Alugeschirr serviert. Warum der Sträfling so grinst, wissen wir nicht. Vielleicht gab es schon lange nichts zu essen.
Rahmen FJR-Biker Sachsen Rahmen FJR-Biker Sachsen

FJR-Biker Stammtisch Galerie: Immer wieder tauchte der Gefängniswärter auf und brachte Ordnung in den Sauhaufen. Wenn er gute Stimmung hatte, wurde ein Lied angestimmt. Dabei achtete er peinlich genau darauf, dass alle Sträflinge mitsingen, auch wenn sie hier schon lange brummen.
Rahmen FJR-Biker Sachsen Rahmen FJR-Biker Sachsen
Immer wieder tauchte der Gefängniswärter auf und brachte Ordnung in den Sauhaufen. Wenn er gute Stimmung hatte, wurde ein Lied angestimmt. Dabei achtete er peinlich genau darauf, dass alle Sträflinge mitsingen, auch wenn sie hier schon lange brummen.

Da die Leitung der Haftanstalt Angst hatte die dünne Wassersuppe würde nicht als Grundlage für das nächtliche Gezeche reichen, bekamen wir noch eine ordentliche Portion Fleisch. Bedingt durch die Magenverengung (hervorgerufen durch die lange Fastenzeit auf der Anreise) wurde ein Großteil der Speisen nicht geschafft.
FJR-Biker Stammtisch Galerie: Da die Leitung der Haftanstalt Angst hatte die dünne Wassersuppe würde nicht als Grundlage für das nächtliche Gezeche reichen, bekamen wir noch eine ordentliche Portion Fleisch. Bedingt durch die Magenverengung (hervorgerufen durch die lange Fastenzeit auf der Anreise) wurde ein Großteil der Speisen nicht geschafft.
Rahmen FJR-Biker Sachsen Rahmen FJR-Biker Sachsen

FJR-Biker Stammtisch Galerie: Wie im Knast üblich mussten auch wir zum Kampf gegen die benachbarte Gang antreten. Die Stubenältesten bestimmten den Kämpfer aus der jeweiligen Gruppe. Für die Zellen 5 und 6 trat der Häftling 020267 zum Kampf an. Es wurde mit furchteinflösenden Waffen gekämpft. Ziel war es dem Gegner mit der Stich und Hiebwaffe einen kräftigen Schlag auf den Schädel zu geben. Der Gefängniswärter achtet hier streng auf das Einhalten der Regeln.
Rahmen FJR-Biker Sachsen Rahmen FJR-Biker Sachsen
Wie im Knast üblich mussten auch wir zum Kampf gegen die benachbarte Gang antreten. Die Stubenältesten bestimmten den Kämpfer aus der jeweiligen Gruppe. Für die Zellen 5 und 6 trat der Häftling 020267 zum Kampf an. Es wurde mit furchteinflösenden Waffen gekämpft. Ziel war es dem Gegner mit der Stich und Hiebwaffe einen kräftigen Schlag auf den Schädel zu geben. Der Gefängniswärter achtet hier streng auf das Einhalten der Regeln.

Unser Mitgefangener hat alles gegeben, aber es reichte nicht zum Sieg. Die Strafe folgte auf dem Fuß. Da seine Gliedmaßen nicht die schnellsten waren mussten sie weg. Dies sollte mittels einer transportablen Guillotine geschehen. Er hatte hier die Wahl zwischen Hand und seinem besten Stück. Seine Wahl fiel auf die Hand. Lapidare Bemerkung des Wärters "Gute Wahl, Sex ohne Hand geht immer.." als Beweis über die Funktion der Guillotine wurde das untere Loch mit einer Möhre versehen.
FJR-Biker Stammtisch Galerie: Unser Mitgefangener hat alles gegeben, aber es reichte nicht zum Sieg. Die Strafe folgte auf dem Fuß. Da seine Gliedmaßen nicht die schnellsten waren mussten sie weg. Dies sollte mittels einer transportablen Guillotine geschehen. Er hatte hier die Wahl zwischen Hand und seinem besten Stück. Seine Wahl fiel auf die Hand. Lapidare Bemerkung des Wärters "Gute Wahl, Sex ohne Hand geht immer.." als Beweis über die Funktion der Guillotine wurde das untere Loch mit einer Möhre versehen.
Rahmen FJR-Biker Sachsen Rahmen FJR-Biker Sachsen

FJR-Biker Stammtisch Galerie: Damit sich die Stimmung in den Zellen wieder verbessert, man hatte Angst vor einer Gefängnisrevolte, servierte uns die Leitung noch einen Nachtisch. Dies braun-gelbe Masse sollte Ähnlichkeit mit einem Schokoladen-Vanille Pudding haben.. Naja unter solch widrigen Bedingungen lassen wir das mal gelten. Außerdem wussten wir nicht, wann es die nächste Mahlzeit gibt.
Rahmen FJR-Biker Sachsen Rahmen FJR-Biker Sachsen
Damit sich die Stimmung in den Zellen wieder verbessert, man hatte Angst vor einer Gefängnisrevolte, servierte uns die Leitung noch einen Nachtisch. Dies braun-gelbe Masse sollte Ähnlichkeit mit einem Schokoladen-Vanille Pudding haben.. Naja unter solch widrigen Bedingungen lassen wir das mal gelten. Außerdem wussten wir nicht, wann es die nächste Mahlzeit gibt.

Wie man an diesem Bild sieht braucht es in Haft nicht viel um glücklich zu sein. Einen Napf Pudding und von einer Revolte ist weit und breit nicht zu spüren. Selbst der Gefangene Lehmann ist glücklich.. noch...
FJR-Biker Stammtisch Galerie: Wie man an diesem Bild sieht braucht es in Haft nicht viel um glücklich zu sein. Einen Napf Pudding und von einer Revolte ist weit und breit nicht zu spüren. Selbst der Gefangene Lehmann ist glücklich.. noch...
Rahmen FJR-Biker Sachsen Rahmen FJR-Biker Sachsen

FJR-Biker Stammtisch Galerie: Es wäre gelogen wenn wir keinen Ausbruchsversuch gehabt hätten,. Doch leider wurde dieser durch massive Gitter vor dem Zellenfenster verhindert. Auch mit Längsstreifen (die sollen ja schlank machen) würde dieser freche Häftling nicht in Freiheit gelangen.
Rahmen FJR-Biker Sachsen Rahmen FJR-Biker Sachsen
Es wäre gelogen wenn wir keinen Ausbruchsversuch gehabt hätten,. Doch leider wurde dieser durch massive Gitter vor dem Zellenfenster verhindert. Auch mit Längsstreifen (die sollen ja schlank machen) würde dieser freche Häftling nicht in Freiheit gelangen.

Hier zum späten Abend noch mal der Held der Zellen 5 und 6. Der Häftling mit der Nummer... richtig 020267!
FJR-Biker Stammtisch Galerie: Hier zum späten Abend noch mal der Held der Zellen 5 und 6. Der Häftling mit der Nummer... richtig <b>020267</b>!
Rahmen FJR-Biker Sachsen Rahmen FJR-Biker Sachsen

FJR-Biker Stammtisch Galerie: Gegen 0 Uhr wurden die Sträflinge einzeln in die Schlafzellen geführt und eine letzte Kontrolle der Türen durchgeführt, dann kam der Befehl :" LICHT AUS!! " Beängstigende Stille zog ins Gefängnis ein. Doch durch die dicken Mauern hörte man noch die Worte "<b>Lehmann ist tot..</b>" Nur die Insider wissen um die Geschichte dieser Worte..
Rahmen FJR-Biker Sachsen Rahmen FJR-Biker Sachsen
Gegen 0 Uhr wurden die Sträflinge einzeln in die Schlafzellen geführt und eine letzte Kontrolle der Türen durchgeführt, dann kam der Befehl :" LICHT AUS!! " Beängstigende Stille zog ins Gefängnis ein. Doch durch die dicken Mauern hörte man noch die Worte "Lehmann ist tot.." Nur die Insider wissen um die Geschichte dieser Worte..

Zurück zur Übersicht



Informationen
Österreich: Einheitliche Strafen für Raser In Österreich treten nach Informationen des ADAC zum 1. September einheitliche Strafhöhen für bestimmte Geschwindigkeitsüberschreitungen insbesondere auf Autobahnen sowie höhere Strafen für Trunkenheitsfahrten in Kraft. Anders als in.. [mehr..]
FJR-Biker Stammtisch Sachsen ( September )
FJR-Biker Stammtisch September. Wir treffen uns am 2018-09-27 ab 18:30 Uhr im Bürgergarten Döbeln, 04720 Döbeln Friedrichstraße 20a zum Benzinquatschen und einer gemütlichen Runde. Wir bequatschen alles rund um die Yamaha FJR1300 und Motorradtouren.
Yamaha FJR1300 - Biker Stammtisch Sachsen
Nur Insider kennen die Geschichte um das Objekt der Begierde zu jedem Stammtisch

Die Bezeichnung 'Pudding' für eine Süßspeise wurde laut dem Deutschen Wörterbuch der Brüder Grimm im deutschen Sprachraum im 18. Jahrhundert aus dem Englischen übernommen.
Schlagwörter
Deutschland Erzgebirge FJR1300 Frankreich Garmin Geschichte Grenze Gäste Kilometer Leipzig Motorrad Motorradfahrer Motorradtouren Sachsen Sachsengugge Schweiz Strecke Touren Tourer Deutschland Treffen Tschechien Unsere Wetter Yamaha