Startseite
Platzhalter
Platzhalter
Stammtisch
Mitglieder
Termine
Berichte
Motorräder
Tourentipps
Ausflugstipps
Unterkunfttipps
Rankingliste
Fotowettbewerb
Gästebuch
Sponsoren
Kontakt
Links
Platzhalter
Kalenderarchiv
Kalenderbestellung 2019
Platzhalter
Platzhalter
Impressum
Datenschutz

FJR-Tourer Deutschland
Wir kooperieren mit der, nicht nur virtuellen, Gemeinschaft FJR-Tourer Deutschland. Informationen rund um die Yamaha FJR1300 findet ihr auch auf den Seiten der FJR-Tourer Gemeinschaft

Openstreetmap Karten für Garmin

openstreetmap

Wir nutzen für Motorradtouren, seit einigen Jahren, die Daten vom OpenStreetMap Project. Diese OSM Karten können in MapSource und BaseCamp zur Motorrad-Tourenplanung genutzt werden. Die Karten können, auf der Webseite von Axel Schedler herunter geladen werden. Die OSM Karten gibt es seit April 2013 auch mit Höhenlinen für ganz Europa. freie Motorradtourenkarten OpenStreetMap für Garmin, MapSource und BaseCamp

Nachrichten & Nachrichten aus aller Welt rund um das Motorrad

Yamaha makes full gas
Yamaha-Deutschland-Präsident Morinu Morimoto fand auf der Pressekonferenz des Herstellers in Köln ungewöhnlich deutliche Worte: Der Motorradabsatz in Deutschland habe sich in den letzten zehn Jahren praktisch halbiert. Um dem Negativtrend gegenzusteuern, präsentieren die Japaner ein simples Konzept: gute Produkte für alle, vom jungen Einsteiger über den Alltagsfahrer bis hin zum Rennstreckenfan. So stellte Yamaha in Köln eine ganze Reihe an Neuheiten vor: den neuen Neo’s 50-Roller, die 15 PS starke, einzylindrige WR 125 als Enduro wie als Supermoto, die Neuauflage des Mittelklasse-Allrounders XJ6 Diversion mit ABS, den Cruiser XVS 950 A Midnight Star, die neue Vmax sowie die ebenfalls komplett neu gestaltete Supersportler-Ikone YZF-R1. Deutschland-Chef Morimoto optimistisch: "Yamaha makes full gas!" Die R1 hat laut Yamaha mit dem Modelljahrgang 2009 den größten Entwicklungsschritt in ihrer elfjährigen Geschichte erlebt: Der Supersportler tritt mit einem komplett neuen Motor in einem neuen Rahmen und Fahrwerk an. Wichtigste Veränderung: Der 182 PS starke Reihenvierzylinder arbeitet jetzt mit veränderter, ungleichmäßiger Zündfolge, was eine bessere Entfaltung des Drehmoments sowie leichtere Beherrschbarkeit durch den Fahrer bewirken soll. Die Technik stamme aus dem MotoGP-Renner des neuen Yamaha-Weltmeisters Valentino Rossi. Das Gewicht seines neuen Topmodells gab Yamaha noch nicht an, es dürfte etwa auf dem Niveau des Vorgängermodells liegen.
Quelle: http://www.motorradonline.de/news/komplett-neue-r1----yamaha-makes-full-gas.314192.htm
eingetragen am 2009-02-06 20:40:04 von Biky
Informationen
Motorrad Zulassungen September 2010 Top 10 der Motorrad-Modelle Der Motorradmarkt verzeichnet im September ein leicht positives Ergebnis. Mit 5364 abgesetzten Maschinen entspricht das einem Plus von 1,2 Prozent gegenüber dem Vergleichsmonat. In erster Linie konnte Suzuki.. [mehr..]
Yamaha FJR1300 - Biker Stammtisch Sachsen
Nur Insider kennen die Geschichte um das Objekt der Begierde zu jedem Stammtisch

Die Bezeichnung 'Pudding' für eine Süßspeise wurde laut dem Deutschen Wörterbuch der Brüder Grimm im deutschen Sprachraum im 18. Jahrhundert aus dem Englischen übernommen.
Schlagwörter
Deutschland Erzgebirge FJR1300 Garmin Geschichte Grenze Gäste Kilometer Leipzig Motorrad Motorradfahrer Motorradtouren Parkplatz Sachsen Sachsengugge Schweiz Strecke Touren Tourer Deutschland Treffen Tschechien Unsere Wetter Yamaha